Feelgood Management

Damit jeder einen guten Job machen kann

Monika Kraus-Wildegger, Volkswirtin, Autorin und Speakerin, kennt die Arbeitswelt genau. Ihre Tücken in einer vom digitalen Wandel betroffenen Welt übrigens auch. In ihrem neuen Buch „Feelgood Management – Mit Wertschätzung und Menschlichkeit erfolgreich in die Arbeitswelt von morgen“ greift die Gründerin und Geschäftsführerin von GOODplace alle Arbeits- und Führungsstrukturen auf, die heute nicht mehr passen. Sie stellt den veralteten Prinzipien ein Modell gegenüber, das einen möglichen Ausweg aus der Mitarbeiterkrise liefert. Fokusthemen sind eingefahrene Strukturen, ein schlechter Wissensaustausch, fehlende Transparenz und (De-)Motivation. Kraus-Wildegger gibt exklusive Einblicke und Aussichten, wie gute Rahmenbedingungen, ein wertschätzendes Arbeitsumfeld und ein neu erschaffenes Wir-Gefühl ein Unternehmen von Grund auf stärken können.

Buchtipp - Feelgood Management | Markatus
Monika Kraus-Wildegger Feelgood Management. Damit jeder einen guten Job machen kann. Metropolitan Verlag, 1. Auflage, 2019. 29,95 €

Feelgood Management in der Praxis: Sehen Sie selbst!

Bei Markatus selbst wird Feelgood Management aktiv im Arbeitsalltag umgesetzt. In einer der vorgestellten Case Studys widmet sich die Autorin deshalb auch Markatus. Wer sich als Führungskraft, Geschäftsführer, Berater oder Coach gerne zum Feelgood Management hin orientieren möchte, darf uns gerne ­ansprechen. Oder aber Sie besuchen uns vor Ort und machen sich ein eigenes Bild. Unsere Tür ist – das entspricht ganz der Philosophie – gerne für Sie offen!

Ein weiterer lesenswerter Beitrag, darüber wie die Unternehmenskultur die Leistung von Agenturen verändert.