Mit allen Quellwassern gewaschen

Ein Ausflug der besonderen Art sollte es werden: Als Dankeschön für hervorragendes Teamwork, als Motivation für das gemeinschaftliche „Weiter so!“ und für die Besprechung der Agenturstrategie 2018 ging es für das ­Markatus-Team am 17. November ins Parkhotel nach Bad Brückenau. Die fränkische Rhön ist zu dieser Jahreszeit berüchtigt für ihre verheißungsvoll neblige Stimmung. Für ein Strahlen auf den Gesichtern der Tafelrunde sorgte dafür das Programm.

Bad brueckenau - markatus Agenturstrategie

Der Freitag stand ganz im Zeichen von Rück- und Ausblick. Von den Anfängen der Agentur seit ihrer Gründung im Jahr 2003 über die aktuellen Ergebnisse der Markatus-Kundenumfrage bis zur strategischen Ausrichtung für die Zukunft spannten die Markatus-Geschäftsführer den Bogen. Die Neuigkeit fürs Team: Die aktuellen „Feelgood“-Maßnahmen münden in diesem Jahr in eine gemeinsame „GoGreat“-Strategie. Der Beitrag jedes einzelnen zum Agenturerfolg soll so noch stärker gefördert und belohnt werden. Und damit die guten Ideen gleich optimal eingefangen werden können, gab es für jeden ein kleines „black book“ mit personalisierter Beflockung.

Bei so viel Input kam das leibliche Wohl nicht zu kurz. Auf das üppige Mittagsbüfett folgte die süße Kaffeetafel, und auch der Abend stand im Zeichen opulenter Verköstigung. Die besondere Erfrischung kam dann in zweifacher Gestalt daher: Nach dem Workshop-Tag ging es ins königliche Spa, das mit bestem Bad Brückenauer Quellwasser gespeist wird. Und nach Außenbad, Quellbad, Dampfbad und Sauna wartete mit frisch Gezapftem aus der Region das zweite Frische-Highlight aufs Team. Der Late-Check-out am Samstag war ein willkommener Service für so manchen Spätaufbleiber! Am Ende lautet das positive Fazit: Gemeinsam gewinnen wir!

Markatus - Teamwork in Bad Brückenau