„Unser Fokus war, größere Aufträge zu bekommen“

Seit 2015 betreut ­Markatus Audio Logo, eine renommierte Manufaktur für Druckprodukte, die mit Licht, Sound und Video individuell nach Kundenwunsch veredelt werden. Die enge Zusammenarbeit begann mit dem Leistungspaket Marketingkonzeption. In monatlichen Jour-fixe-Meetings werden laufende Projekte koordiniert und neue Maßnahmen geplant. Das markazin sprach mit Audio-Logo-Geschäftsführer Chris Bardin über die damit verbundenen Vorteile.

Inwieweit erleichtert Ihnen die ­Markatus-Marketingkonzeption die Arbeit?

Chris Bardin: Der entscheidende Punkt ist die Perspektive, die ­Markatus für uns einnimmt. Die Agentur unterstützt uns mit einem gründlichen Blick auf unsere inneren Abläufe, unsere Alleinstellung, die Qualität von Produkten und Services und unsere Positionierung, um die jeweils relevanten Aspekte nach außen zu spiegeln. Was uns wirklich ausmacht, kommt so auch bei unseren Zielgruppen an. Unser tatsächlicher Bedarf und die Entwicklung strategischer Maßnahmen aus unseren Best Practices heraus, waren der Ausgangspunkt für alle Maßnahmen, die ­Markatus für uns realisiert hat. Das Team hat in den beiden Jahren unserer Zusammenarbeit schon viel auf die Beine gestellt: Vom Relaunch mit kontinuierlicher SEO-Begleitung über grafische Leistungen und strategisches Contentmarketing mit Kundenmagazin, Blog, Newsletter und aktuellen Case-Studies bis hin zur Unterstützung bei technischen Lösungen für unser Projektmanagement.

Welche konkreten Vorteile hat Ihnen die Paketleistung in diesem Jahr geboten?

Chris Bardin: Unser Fokus war von Anfang an, größere Aufträge zu generieren. Das ist uns dank der eingesetzten Marketingmaßnahmen auch gelungen. Die Strategie lautete, weniger Budget in eine breit gestreute Neukundenakquise (z. B. über Messen) zu legen, sondern sich verstärkt auf unsere Bestandskunden zu konzentrieren. Mindestens 6 Mal haben wir in diesem Jahr Kommunikationsanlässe geschaffen, um unsere bestehenden Kunden zu adressieren. Auf diese Weise konnten wir weitere Aufträge reinholen. Ein schöner Erfolg!

Aus welchen Gründen würden Sie diese Vorgehensweise auch anderen Unternehmen empfehlen?

Chris Bardin: Eine fortlaufende Marketingberatung, die mit einer ausführlichen Konzeption und dem daraus entwickelten Jahresplan beginnt, hat Hand und Fuß. Für uns ist die Zusammenarbeit mit ­Markatus unter anderem deswegen so angenehm, weil das Team seine Arbeit wirklich auf uns maßschneidert. Wir bekommen exakt, was wir brauchen. Die Jahresbilanz zeigt, dass diese Rechnung aufgeht. Und das andere Plus: Die Chemie in unserer Zusammenarbeit stimmt einfach. Wenn man das Richtige mit Freude auf die Beine stellt, gelingt es gleich doppelt gut!

Markatus im Interview mit Chris Bardin